Die Nordsee - Meer der Superlative
Rekorde im Wattenmeer
zu den Top-10 Superlativen
Die Watt-Torte
Das Wattenmeer feiert Geburtstag!
Zur Geburtstags-Torte
Hoch hinaus an der Nordsee

Hier geht's hoch hinaus
Die Wächter der Deiche
Warum Deichschafe lebenswichtige Begleiter an der Küste sind
mehr über unsere Lieblingsrasenmäher

Nordsee-Magazin - Vom Leben an der Küste

Entdecken Sie wunderschöne Orte an der niedersächsischen Nordsee und erleben Sie typisch norddeutsche Traditionen. Spüren Sie das einmalige Erlebnis, auf dem Meeresboden zu stehen und die einzigartige Natur des Wattenmeeres zu erkunden. Lesen Sie authentische Geschichten von und über Menschen, die die Nordsee ausmachen. In unserem Nordsee-Magazin erfahren Sie, was das Leben an der Nordsee zu etwas ganz Besonderem macht.

Entdecken Sie die Geheimnisse des Weltnaturerbes

Urlaub im Weltnaturerbe Wattenmeer bedeutet eine einmalige Naturlandschaft zu erleben, die sich auf ganz vielfältige Art entdecken lässt: Erfahren Sie bei einer Wattwanderung das einmalige Gefühl, auf dem Meeresboden zu stehen. Lernen Sie die unterschiedlichsten Wattbewohner kennen. Staunen Sie über die Überlebenskünstler auf den Salzwiesen. Es gibt viel zu entdecken!

Sonnenaufgang über dem Watt, © Florian Trykowski

Die Nordsee – Meer der Superlative


Die Natur der Nordsee ist auf den ersten Eindruck von zurückhaltender Schönheit. Diese Landschaft biedert sich nicht an – die lässt sich entdecken. Und wer sich die Mühe macht, genauer hinzusehen und zu hören, dem öffnet sie bereitwillig die Schatztruhe ihrer Natur der Superlative.

Wattwanderung in den Sonnenaufgang, © Birte Kreitz

Weltnaturerbe Wattenmeer – Wo der Wattwurm wohnt


Wieso wurde das Wattenmeer eigentlich zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannt? Welche Voraussetzungen man dazu erfüllen muss, haben wir hier einmal zusammengefasst. Eines sei schon einmal gesagt: Weltnaturerbe zu werden ist gar nicht so einfach.

Das richtige Schuhwerk für jede Wattwanderung, © Jantje Olchers

Gut zu(m) Fuß im Watt


Nordseeurlaub – Wattwanderung – das gehört einfach zusammen. Aber was ziehe ich an? Vor allem die Frage nach der richtigen Fußbekleidung ist essenziell für eine erfolgreiche Tour, die lange in guter Erinnerung bleibt.

Lernen Sie die Menschen an der Nordsee und ihre Heimat kennen

Was bedeutet es für die Menschen hier, mit dem Meer zu leben? Welchen Einfluss hat die Nordsee auf ihr Leben? Lesen Sie ganz persönliche Geschichten, spannende Interviews und kuriose Erlebnisse rund um die Menschen der Nordsee und ihre Heimat.

Peter Südbeck, © Andrea Lammert, Die Nordsee GmbH

Auf einen Schnack mit Peter Südbeck


Peter Südbeck, Leiter der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer zieht Bilanz zum runden Geburtstag des Weltnaturerbes Wattenmeer

Drei Kapitäne, © Valeria Fasolino, Kathrin Morf

Touristen statt Fische im Fokus


Zahlreiche Nordseekapitäne widmen sich längst dem Tourismus statt der Fischerei. Das «wave» hat drei dieser Seebären begleitet und dabei sowohl Seehunde erspäht als auch Segel gesetzt – und erfahren, dass die grösste Berühmtheit eines friesischen Dorfes auch einmal ein Schiff sein kann. 

Schaf auf dem Deich, © Dietmar Scherf

Menschen und Heimat


Lernen Sie die Menschen an der Nordsee und ihre Heimat kennen - wir erzählen persönliche Geschichten, kuriose Erlebnisse und spannende Interviews.

Auf Tour an der Nordsee - Entdecken Sie mit uns die Küste

Sielhäfen, Ausflugsfahrten und Leuchttürme – all das ist typisch Nordsee. Aber in welchem Häfen finden die traditionellen Kutterregatten statt? Wann und wo lassen sich die Seehunde gerne blicken? Und von welchem Leuchtturm hat man den besten Blick auf die Nordsee? Wir verraten Ihnen die schönsten Tipps für einen unvergesslichen Urlaub an der Nordseeküste.

Franzius im Sonnenuntergang, © Bremer Weserkahn „Franzius“ e.V.

Expedition Meeresgrund mit der „Franzius“


Mit einem letzten schmatzenden Geräusch lässt sich das 22 Meter lange Segelschiff „Franzius“ auf den Meeresgrund sinken. 0,0006 Meilen unter dem Meer – mit dem Weltnaturerbe Wattenmeer auf Tuchfühlung: das gibt es nur an der Nordsee.

Aussicht, © Anke Hieronymus

Übernachten mit Weitblick: Der Signalturm in Wilhelmshaven


35 Meter über der Erde liegt Wilhelmshavens ungewöhnlichste Ferienwohnung: Der ehemalige Signalturm bietet ein einmaliges Panorama über die Jadestadt und die Nordsee. Wir haben diesen besonderen Übernachtungsort für euch getestet…

Klettergarten in Butjadingen, © Carolin Wulke

Hoch hinaus an der Nordsee


Hohe Bäume, Hängebrücken, Kletterseile und jede Menge Spaß: Der Klettergarten in Butjadingen ist eine echte Herausforderung für Kinder und Eltern.

Greetsieler Zwillingsmühlen, © Dietmar Scherf

Auf Tour


spannende Camping-Abenteuer, schöne und kuriose Veranstaltungen und entspannte Ausflugsfahrten auf die Nordsee: An der Küste Niedersachsens lässt sich viel entdecken - wir verraten die besten Tipps!

Leckeres aus der Region - auf Schlemmertour an der Nordsee

Die maritime Küche ist vielfältig - vom leckeren Fischbrötchen für den schnellen Imbiss bis zum hauchzarten Deichlamm: An der Nordsee lässt es sich perfekt durch den Urlaub schlemmen. Und für die Naschkatzen bieten Krüllkuchen, Ostfriesentorte und Co. echte Abwechslung vom Alltag. Holen Sie sich mit unseren Rezepten ein Stück Urlaub nach Hause!

Watt-Torte, © Robin Schneider

Watt-Torte


Die Geschichte um die „Watt-Torte“ zum 10. Geburtstag des Weltnaturerbe Wattenmeer - die Bäckerin erzählt, wie die Watt-Torte entstanden ist.

Röhrkohl stechen, © Robin Schneider

Einzigartiger Röhrkohl, vielfältig zubereitet


Ein bisschen nach Koriander, ein bisschen nach Chlor. So beschreibt Björn Wolters, Gastwirt des Restaurants „Zur Börse“ in Wremen, den Geschmack seiner Spezialität: Röhrkohl.

Fischbrötchen, © TwilightArtPictures - Fotolia.com

Leckeres aus der Region


Fangfrischer Fisch, leckeres Deichlamm und köstliche Süßspeisen: Die Nordsee bietet zahlreiche kulinarische Highlights - mit unseren Rezepten holen Sie sich ein Stückchen Urlaub nach Hause!

Gut übernachten